Mercedes in Mockau abgefackelt

Leipzig – Im Farnweg im Stadtteil Mockau stand  am Donnerstagfrüh eine Mercedes-Nobelkarosse in Flammen. Als die Feuerwehr gegen 0.30 Uhr zum Einsatz gerufen wurde,  konnte sie das komplette Ausbrennen des teuren PKW nicht mehr verhindern.

Zwar schlossen die Einsatzkräfte einen technischen Defekt nicht gänzlich aus, aber bei dem derzeitigen Wetter und der Uhrzeit ist Brandstiftung die wahrscheinlichste Brandursache. Ein Mercedes fängt nicht so einfach Feuer.