Mercedes kracht gegen Baum – Vier Schwerverletzte

Folgenschwerer Unfall auf der Steinbacher Landstraße in Dresden am Sonntagabend:

  Der Fahrer eines Mercedes verliert gegen 18.30 Uhr in einer Linkskurve die Kontrolle über das Auto. Der Mercedes kracht gegen einen Baum und landet auf einer Wiese. Alle vier Insassen werden schwer verletzt. Der Beifahrer wird im Autowrack eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden. Zwei Rettungshubschrauber sind im Einsatz.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 8.000 Euro. Die Unfallursache ist noch unklar. Neben dem Auto wurde eine Wasserpfeife gefunden. Mit solchen Pfeifer wird auch gerne Haschisch geraucht. Die Straße war bis nach 23.00 Uhr voll gesperrt.       

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!