Merkel und Steinmeier bei Trauerakt für „König Kurt“ in Dresden erwartet

Dresden - Bundespräsident Frank-Walter-Steinmeier will am Trauerstaatsakt für Sachsens verstorbenen Ministerpräsidenten Kurt Biedenkopf (†91) teilnehmen. In der Frauenkirche soll am kommenden Freitag laut der Bild-Zeitung auch Angela Merkel "König Kurt" die letzte Ehre erweisen.

© SACHSEN FERNSEHEN

Kurt Biedenkopf, der ehemalige Ministerpräsident des Freistaats war am 12. August im Krankenhaus verstorben. Von vielen  Sachsen wurde "König Kurt" verehrt und geschätzt, wie auch eine Straßenumfrage von SACHSEN FERNSEHEN zeigt.

Der Trauerstaatsakt mit den prominenten Gästen soll am 03. September, 12 Uhr in der Dresdner Frauenkirche beginnen.