Merseburg – Tag des offenen Cockpits

Am Ostersamstag werden die Vereinsmitglieder des Luftfahrt- und Museumspark Merseburg die Cockpits der mehr als 70 Flugzeuge vorstellen!+++

+++ Ihre Werbung bei LEIPZIG FERNSEHEN +++

Es besteht die einmalige Möglichkeit, diese von innen zu besichtigen sowie die einzelnen Bedienelmente fachkundig erklärt zu bekommen. Am 30.3.2013 werden nach der Winterpause die Flugzeuge geöffnet, damit wieder Besucher sich diese Exponate quasi allseitig erschließen können. Ein Angebot an Kaffee & Tee rundet dies ab. Geöffnet ist jeweils Di-Do 9-16 Uhr, Fr. 9-14 Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen von 10-17 Uhr. Letzter Einlaß jeweils eine Stunde vor Schließung oder schon bei Eintritt der Dunkelheit. Erreichbar ist der Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg über die Hans-Grade-Str./Ecke Kastanienpromenade in 06217 Merseburg von der B91 (vor dem gelben Hubschrauber abbiegen) bzw.A38 Abfahrt Merseburg-Nord (erste Ampelkreuzung rechts abbiegen) aus. Am 1.4.2013 findet auf dem Gelände des Museumspark ein einmalige Testflug des völlig neuentwickelten Passagier-Flugzeugs für den individuellen Luftverkehr statt. Der Prototyp wurde in diesen Tagen bereits transportiert!