Messe bike + outdoor: Hochwertige Fahrräder gestohlen

Im Vorfeld der Dresdner Messe bike + outdoor sind am Donnerstag drei Fahrräder im Wert von über 10 000 Euro gestohlen wurden. Die Fahndungsbilder finden Sie hier auf www.dresden-fernsehen.de +++

Die Fahrräder sollten im Zuge der Messe ausgestellt werden.
Bei den gestohlenen Rädern handelt es sich um Fabrikate der Marke „Bergamont“ mit den Typenbezeichnungen „fastlane Team“, „big air Team“ sowie „platoon MGN“.

Die Fahrräder im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro sind bislang noch nicht im Handel erhältlich. Nach Zeugenaussagen kommt ein 185 cm großer, ca. 35 bis 40 Jahre alter Mann mit kräftiger Statur als Täter in Frage. Er wurde beobachtet, wie er eines der gestohlenen Räder aus der Halle schob.

Die Polizei fragt:
Wer kennt die beschriebene Person? Wer kann Angaben zum Verbleib der Räder machen? Wem wurden sie zum Kauf angeboten?

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar