Messe Dresden stellt neue Projekte vor

Die Messe Dresden startet mit zwei neuen Messen in die kommende Veranstaltungssaison. Im Januar gibt es zum ersten Mal die Hochzeitsmesse „JAwort“, im Juni die Kunstaktivmesse „NeuArt2016“.+++

Interview im Video mit Ulrich Finger, Messe Dresden (im Video)

Außerdem startet im Juni erstmals die Kunstaktivmesse „NeuArt2016“. Profis, Laien und Interessierte haben die Möglichkeit eine Ausstellungsfläche von 10 Quadratmetern gewerblich zu nutzen. Die Bewerbungen werden ab sofort angenommen.

Interview im Video mit Ulrich Finger, Messe Dresden (im Video)

Die kommende Messesaison scheint voll ausgebucht zu sein, obwohl die Stadt Dresden die Messe als Erstaufnahmestation für Flüchtlinge im Auge hatte.

Interview im Video mit Ulrich Finger, Messe Dresden

Die nächste Veranstaltung wird die Spielemesse sein.