Messe für Pedalritter in Chemnitz

Am kommenden Wochenende findet am Wasserschloss Klaffenbach die Messe „Fahr Rad Chemnitz“ statt.

Auf dem Schlosshof werden dabei Händler ihre neuesten Modelle und Innovationen präsentieren.

Interview: Sven Hertwig – exclusiv events

In diesem Jahr wird der Unterhaltungsfaktor noch größer geschrieben.

Dafür haben sich die Veranstalter Unterstützung von prominenten Sportlern geholt.

Neben Eisschnellläufer Nico Ihle, bei dem Fahrradfahren fest zum Trainingsplan gehört, ist vor allem die amtierende Weltmeisterin im Bahnradsprint Kristina Vogel ein Gesicht der Fahrradmesse.

Die 24-Jährige vom Chemnitzer „Team Erdgas.2012“ wird am Sonntag 13 Uhr das Bergsprint-Rennen eröffnen.

Bei dem für jedermann offenen Wettbewerb geht es darum, wer am schnellsten die 450 Meter auf dem Weg neben dem Reiterhof nahe des Wasserschlosses zurücklegt.

Interview: Kristina Vogel – Weltmeisterin Bahnrad-Sprint 2015

Neben dem Bergsprint wird es zahlreiche weitere Aktionen im Rahmenprogramm wie ein Laufradrennen für Kinder, einen Outdoorparcour, eine Ausstellung und einen Fahrrad-Gottesdienst geben.

Nach Ansicht der Organisatoren entwickelt sich Chemnitz immer mehr zu einer Fahrrad-Stadt.

Interview: Sven Hertwig – exclusiv events

Die Messe ist am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.