Anzeige Messe für perfekten Wohnraum in Leipzig

Leipzig - Nach einer erfolgreichen ersten Immobilienmesse im vergangenen Jahr hat die Sparkasse Leipzig auch in diesem Jahr Wohninteressierte und Fachfirmen zusammen gebracht. 20 Aussteller präsentierten im Mediencampus Villa Ida den Besuchern ihre optimalen Lösungen für die richtige Immobilie in Leipzig. 

Leipzig wächst weiter, und damit steigen zum Leidwesen vieler auch die Immobilienpreise. Trotzdem ist das Interesse an Wohnimmobilien ungebrochen. Eine Anlaufstelle für diejenigen, die auf der Suche nach Wohnraum sind, war die 2. Haus- und Immobilienmesse der Sparkasse Leipzig.  Auch in den nächsten Jahren kennen die Immobilienpreise vermutlich nur eine Richtung: nach oben,  erklärt Sparkassen-Vorstandsmitglied Heinrich Brendel.

Vom Maklerbüro bis hin zur Baufirma: 20 Aussteller präsentierten im Mediencampus Villa Ida den zahlreichen Besuchern ihre optimalen Lösungen für die richtige Immobilie in Leipzig. Die Aussteller stellen dabei gewisse Trends fest. Nämlich, dass die Kunden in Sachen Vorstellungen flexibler geworden sind. Neben drei spannenden Vorträgen zur Standortentwicklung in Leipzig und Fragen zur Finanzierung beim Hauskauf, konnten sich die Besucher so auch über ihr möglicherweise neues Eigenheim informieren.  Diejenigen, die sich für Immobilien interessieren, sollten nicht mehr allzu lange mit einer Entscheidung warten. Denn die Finanzierungsmöglichkeiten sind aktuell günstig.