Messedoppel lockt tausende Besucher

Leipzig - Am Samstag ist die 29. Auflage der Haus-Garten-Freizeit auf dem Leipziger Messegelände gestartet. Tausende Besucher strömten bereits am ersten Tag auf das Messegelände. Neben der HGF ist auch wieder die Mitteldeutsche Handwerksmesse vertreten. 

Fernöstliche Klänge und Tänze am Samstag zur Eröffnung der Haus-Garten-Freizeit auf dem Leipziger Messe Gelände. Rund 1100 Aussteller präsentieren sich zur 29. Auflage der Messe noch bis zum 03. März den Besuchern. 

Im Mittelpunkt stehen aktuelle Gestaltungstrends für das eigene Heim und Hof und eine breite Auswahl an Freizeittipps. Als Gastland ist in diesem Jahr Vietnam unterwegs, dass durch den Auftritt die asiatische Kultur den Leipzigern und Gästen näher bringen will, wie Messe-Chef Martin Buhl-Wagner erklärt. 

© Leipzig Fernsehen
© Leipzig Fernsehen

Neben der Haus-Garten-Freizeit wartet auch die Mitteldeutsche Handwerksmesse auf die Besucher. Hier soll die Gelegenheit geboten werden, mal in die breite Pallette der Handwerksberufe reinzuschnuppern. Im letzten Jahr strömten knapp 179.000 Besucher in die Messehallen und auch am ersten Tag waren die Gänge bereits gut gefüllt. 

Das Messedoppel öffnet seine Pforten noch bis zum 03. März. Am kommenden Donnerstag gesellt sich noch die Wassersportmesse Beach& Boat dazu.