Messedruck Leipzig vor dem Aus: 60 Mitarbeiter bis Ende Februar ohne Job

Wie das Leipziger Unternehmen Messedruck Leipzig am Freitag mitteilte, wird die Firma Ende des Monats geschlossen. Die Rund 60 Mitarbeiter des Tochterunternehmens der insolventen Firma Offizin Andersen Nexö (OAN) sind dann ohne Arbeit. +++

Ende Januar hatte OAN einen Insolvenzantrag gestellt. Schon im Dezember des letzten Jahres war das für Messedruck Leipzig und die Leipziger Kunst- und Verlagsbuchbinderei GmbH geschehen. Laut Medienberichten sei bei Messedruck Leipzig sei die Auftragslage daraufhin um etwa 50 Prozent eingebrochen. Nun werde das Unternehmen bis Ende Februar abgewickelt. Bis dahin werden die noch bestehenden Aufträge noch bearbeitet.

Quelle: messedruck.de