Messehalle 1 fast fertig

Bauarbeiten an Messehalle 1 fast abgeschlossen. +++ Arbeiten an Keller-Garderobe in vollem Gange. +++ Halle wird multifunktional. +++ Am Wochenende lockt “Spielraum“ und Kindermesse. +++

Die Bauarbeiten an der Messehalle 1 im Ostragehege sind auf der Zielgeraden. Nur noch wenige Restarbeiten sind zu erledigen.

Bisher wurden neue Wände und Decken eingezogen, ein neues Beleuchtungssystem und eine Sprinkleranlage eingebaut. Jetzt folgen noch Arbeiten am Fußboden. Ende September sollen die Arbeiten an der Halle fertig sein. Parallel dazu wird in den Kellerräumen schon geschuftet. 

Interview mit Ulrich Finger, Messegeschäftsführer (im Video)

Wenn alle Arbeiten erledigt sind, soll die Messehalle 1 zwischen 2000 und 5000 Sitzplätze fassen können. In diesem Jahr wird die Halle zum Beispiel noch „Holiday on Ice“ und die Band „Freiwild“ beherbergen.

Dieses Wochenende aber lockt die Messe Dresden ersteinmal mit der Kindermesse und der „Spielraum“. Zum ersten Mal sind beide Erlebnisveranstaltungen zusammengelegt und laden Eltern und Kinder zum Probieren, Spielen und Staunen ein.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar