Messen locken zehntausende Besucher nach Leipzig

Aussteller der Haus-Garten-Freizeit und der Mitteldeutschen Handwerksmesse größtenteils zufrieden. Ab Donnerstag öffnet außerdem die Messe Beach & Boat. Bis Sonntag werden etwa 180.000 Besucher erwartet. +++

Auf dem Leipziger Messegelände herrscht derzeit reger Andrang. Seit Freitag warten mehr als 850 Aussteller auf der Haus-Garten-Freizeit und der Mitteldeutschen Handwerksmesse auf Besucher. Die Themen reichen von Bauen und Wohnen bis zu Gesundheit und Ernährung, außerdem wird in den Hallen auch alles fürs Heimtier geboten. Diese Vielfalt kommt offenbar an. Die Aussteller sind größtenteils zufrieden, auch wenn es unter der Woche durchaus noch Luft nach oben gibt.
Ab Donnerstag kommt eine weitere Messe dazu, dann öffnet auch die Beach & Boat ihre Türen. Etwa 150 Aussteller präsentieren dann ihre Angebote aus den Bereichen Wassersport und Wassertourismus. Schwerpunktthema ist in diesem Jahr „Das Boot im Rucksack“, damit soll verdeutlicht werden, wie einfach Urlaub auf dem Wasser zu verwirklichen ist. Dazu kommen immer mehr Aussteller aus dem Leipziger Neuseenland und dem Lausitzer Seenland. Bis Sonntag werden beim Messetrio etwa 180.000 Besucher erwartet.