Messerstecherei auf Striezelmarkt Dresden – Mann schwer verletzt!

Montagnacht ca. 22.45 Uhr erlitt ein 23-jähriger Dresdner bei einer Auseinandersetzung auf dem Dresdner Weihnachtsmarkt am Altmarkt schwere Verletzungen. Die Polizei fahndet nach einem 20-jährigen Tatverdächtigen. Zeugen gesucht! +++

Zunächst waren zwei Personengruppen in Streit geraten. In deren Folge kam es zwischen zwei jungen Männern zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Der 23-Jährige erlitt dabei Stichverletzungen und musste in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden.

Die Dresdner Polizei fahndet derzeit nach einem etwa 20 Jahre alten Mann, welcher zur Tatzeit eine blaue Jeans und eine schwarze Jacke trug.

Die näheren Umstände als auch der Tatablauf sind Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Die Dresdner Polizei bittet Zeugen, welche die Auseinandersetzung im Bereich Schloßstraße/Altmarkt beobachtet haben, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!