Messerstecherei – Tatverdächtiger festgenommen

Im Zusammenhang mit der Messerattacke auf eine Prostituierte am Montag, hat die Polizei einen Erfolg zu verbuchen.

Den Beamten ist am Mittwochmittag ein Tatverdächtiger ins Netz gegangen. Der 24-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

Er steht unter dringendem Tatverdacht am Montagabend eine 27-jährige Prostituierte mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt zu haben.

Der Mann war zudem erst Anfang April zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Der Mann, der sich nun in polizeilichem Gewahrsam befindet, schweigt bislang zu den Vorwürfen und soll am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt werden.