Michael Ballack führt CFC beim Oldie Masters in Chemnitz auf Platz zwei

Die Bundesliga-Auswahl um Mario Basler hat sich am Samstagabend den Titel beim eins Oldie Masters in der Chemnitz Arena gesichert.

In einem gutklassigen und spannenden Finale gewannen die Bundesliga-Stars gegen das Team vom Chemnitzer FC um Michael Ballack mit 6:5(5:5) nach Neunmeterschießen.

Dabei führte der Chemnitzer FC schnell mit 2:0 doch die Bundesliga-Auswahl drehte das Spiel und lag wenige Minuten vor Schluß mit 5:2 in Führung.

Mit der Unterstützung der Zuschauer in der ausverkauften Chemnitz Arena starteten die Himmelblauen noch einmal eine Schlußoffensive, die Heimkehrer Michael Ballack mit sehenswertem Lupfer, Sekunden vor dem Schlußpfiff, zum 5:5 krönte.

Im Neunmeterschießen versagten dann aber Michael Ballack und Silvio Meißner auf Seiten des Chemnitzer FC die Nerven und so gewannen die Bundesliga-Stars das Oldie Masters in Chemnitz.

Endstand:

1. Bundesliga-Auswahl
2. Chemnitzer FC
3. 1. FC Nürnberg
4. Borussia Dortmund
5. Erzgebirge Aue
6. Schalke 04

Bester Spieler: Michael Ballack
Bester Torhüter: Tomislav Piplica
Beste Torschützen: Timo Rost (Nürnberg) und Christian Fröhlich (Bundesliga-Auswahl) mit 6 Treffern.