Michael Kretschmer lädt zur Diskussionsrunde in Leipzig ein

Leipzig - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer kommt nach Leipzig. Gemeinsam mit weiteren sächsischen Spitzenpolitikern lädt er zum Sachsengespräch ein.

Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) wollen in der Messestadt gemeinsam mit den Leipzigern über die aktuelle Lage im Freistaat diskutieren.  Themen wie Kitaplätze, Integration  und Mobilität sollen auf den Tisch kommen. Anlass ist Kretschmers nächstes Sachsengespräch, das laut Mitteilung der Sächsischen Staatskanzlei am Mittwoch, 10. Oktober 2018, in der Leipziger Universität stattfinden soll.

Zuletzt war Kretschmer bereits in Dresden und Chemnitz auf Tour. Damals hatte das Gespräch nach dem Tod eines 35-Jährigen besondere Brisanz und die Polizei musste die Veranstaltung absichern.

Nun soll also auch in Leipzig diskutiert werden. Interessierte können am 10. Oktober 2018 zum Campus Augustusplatz kommen. Los geht das Gespräch um 19 Uhr, Einlas ist ab 18.15 Uhr.