Milchpulver-Laster durchbricht Leitplanke auf A14 – LKW-Fahrer stirbt!

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Mittwochvormittag auf der Bundesautobahn 14 bei Döbeln-Nord ein mit Milchpulver beladener LKW umgekippt und hatte dabei die Mittelleitplanke durchbrochen. Der Fahrer kam bei dem Unfall ums Leben. +++

Die genau es zu dem Unfall kommen konnte, wird von der Polizei ermittelt. Beide Fahrtrichtungen mussten aufgrund der Bergungsarbeiten zeitweise komplett gesperrt werden. Es waren auch Betriebsstoffe ausgetreten.

Richtung Leipzig war die Fahrspur verengt, der Verkehr wurde über den Standstreifen geleitet. Dadurch kam es zu stockendem Verkehr.