Millionen aus Konjunkturpaket verteilt

Das Konjunkturpaket ist geschnürt. Nach heftigen Diskussionen einigten sich die Stadträte am Abend auf einen gemeinsamen Kurs.

Demnach sollen von den insgesamt 80 Millionen Euro zehn in den Ausbau der Kongresshalle gesteckt werden. Außerdem ist für rund 4 Millionen Euro eine Dreifelderhalle auf dem Gelände der Radrennbahn geplant.

Der Großteil des Konjunkturpakets von rund 50 Millionen Euro wird für Kitas und Schulen reserviert, der Rest fließt in den Straßenbau.

+++

Newsletter