Millioneninvestition auf der Alten Messe Leipzig

Die  publity  AG,  ein  Unternehmen  der Bankenbranche,  erwarb  ein  Grundstück  von  über  8.100  Quadratmetern,  um  hier  bis  2012 ihren  neuen  Firmensitz  zu  errichten. Der Spatenstich dafür soll noch 2011 erfolgen. +++

Im September 2012 soll dann der Umzug in das neue Firmengebäude, publity Center, erfolgen.

Für eine Investitionssumme von rund 5 Millionen Euro werden auf ca. 3.500 Quadratmetern Büro- und Verwaltungsräume sowie die publity Akademie entstehen. 

Zurzeit  sind  rund  40  Mitarbeiter,  vornehmlich  Rechtsanwälte  und  Asset  Manager,  für  die publity AG in Leipzig tätig. Nach dem Umzug auf die Alte Messe wird der Mitarbeiterstamm auf 70 anwachsen.

„Wir  freuen  uns  sehr,  dass  die  publity  AG  ihre  neue  Firmenzentrale  bei  uns  auf  der  Alten Messe Leipzig errichtet,“ so Reinhard Wölpert, Geschäftsführer der Leipziger Entwicklungs- und  Vermarktungsgesellschaft  (LEVG).  „Damit  bestätigt  sich  ein  weiteres  Mal  unsere Strategie,  dieses  citynahe  Gelände  Schritt  für  Schritt  hochwertig  zu  entwickeln.  Hier entstehen nicht einfach nur Jobs, sondern hoch anspruchsvolle Arbeitsplätze für Leipzig.“