Mineralien-und Fossilienbörse lockt mit Seltenem aus Sachsens Oberkreide

Bei einer Mineralien-und Fossilienbörse am Samstag können Sie die seltenen Funde in Dresden betrachten. +++

  Der Dresdner Günter Backmann hat schon viele Mineralienbörsen besucht- seine Sammelleidenschaft füllt in seiner Wohnung in Dresden-Striesen die Schränke. Als Mitglied der Fachgruppe Mineralogie und Paläontologie Radebeul organisiert er in eine Börse am Samstag in der Alten Mensa der TU Dresden mit.

Interview Günter Backmann, Mineraliensammler

Jedes Jahr gibt es auch eine Sonderausstellung. Thema sind diesmal seltene Fossilien aus der Oberkreide von Sachsen.

Interview Günter Backmann, Mineraliensammler
 
Besonderheit Die 24. Mineralien- und Fossilienbörse am Sonnabend von 10 bis 16 Uhr in der Mensa Dülferstraße der TU Dresden.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!