Miniaturfrauenkirche für Festumzug

Gestern Nachmittag ist eine Miniatur-Frauenkirche nach Dresden gebracht worden.

Es handelt sich dabei um eine Leihgabe des Chemnitzer Parks Miniwelt Lichtenstein für den Dresdner Festumzug.

Das 70.000-Euro-Modell ist von Hand gefertigt mit dem Original-Sandstein der Frauenkirche.

Am Sonntag wird die Mini-Kirche das Festumzugs-Bild Die Wende der Frauenkirche schmücken.