Ministerbesuch in Chemnitz

Sachsens Wirtschaftsminister Morlok hat am Freitag den Smart Systems Campus besucht.

Ein Jahr nach der Eröffnung des Technologieparks konnte er sich nach eigenen Aussagen von der Bedeutung des Forschungs- und Industriezentrums in Reichenhain überzeugen.

Wie er weiter sagte, wird mit der Mikrosystemtechnik auf dem Smart Systems Campus voll auf Zukunft gesetzt. Schließlich setzen vor allem der Maschinen- und Anlagenbau und die Automobilindustrie auf Innovationen und Entwicklungen im Mikro- und Nanobereich.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar