Ministerin-Nachfolge weiterhin unklar

Noch immer ist unklar, wer in Dresden die Nachfolge von Wissenschafts- und Kunstministerin Barbara Ludwig antreten wird.

Eigentlich sollte die Entscheidung bis Ende dieser Woche fallen. Nun wird erwartet, das Sachsens SPD-Vorsitzender Thomas Jurk am Wochenende die Nachfolge klärt. Der Posten muss ab August neu besetzt werden, weil dann Barbara Ludwig als neue Oberbürgermeisterin nach Chemnitz wechseln wird.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar