Ministerpräsident tauft Sachsen-Bob

Sachsen unterstützt in den kommenden zwei Jahren den Bob-Sport im Freistaat. Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Weinkönigin Franziska Spiegelberg haben am Dienstag auf dem Theaterplatz in Dresden den Bob der Nationalmannschaft getauft.+++

Sachsen wird damit Partner der deutschen Nationalmannschaft und betreibt auf drei der Renngeräte Imagewerbung.

Interview im Video mit Stanislaw Tillich (CDU), Ministerpräsident Sachsen

Die Sachsen-Bobs werden unter anderem bei allen Worldcups und bei der Weltmeisterschaft in St. Moritz durch die Eiskanäle jagen.

Interview im Video mit Miriam Wagner, Bobpilotin

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar