Ministerpräsident Tillich erhält Geschenk für den Papst

Am Mittwoch überreichte Christiane Völkel, Geschäftsführerin des St. Benno Verlags, das Geschenk für den Papst an Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich. Dieser reist kommende Woch nach Rom. +++

Wenn Stanislaw Tillich nächste Woche in seinem neuen Amt als Bundesratspräsident zum Papst reist, fährt er nicht mit leeren Händen. Am Mittwoch erhielt er in der Dresdner Staatskanzlei von der Geschäftsführerin des St. Benno Verlags das passende Geschenk. Eine Chronologie des katholischen Gemeindelebens in Sachsen von der Wende bis heute. Am 5. November reist Stanislaw Tillich dann für politische Gespräche nach Rom.Im Zuge dessen wird er zu einer Papstaudienz im Vatikan empfangen. Das Buch aus dem Leipziger Stankt Benno-Verlag beinhaltet originalgetreue Kopien der katholischen Wochenzeitung „Tag des Herren“ von 1989 bis 2015. Von dem Werk existiert nur dieses eine Exemplar.