Miss Germany überreicht Spende

Leipzig – Die neue Miss Germany aus Leipzig Soraya Kohlmann übergab am Freitag zusammen mit der Miss Germany von 1990 dem Ronald McDonald Haus einen Scheck in Höhe von 1000 Euro.

© Leipzig Fernsehen

Das Geld wird in das wöchentliche „Verwöhn“-Frühstück und Abendbrot für die Eltern des Hauses fließen.

Im Ronald McDonald Haus wohnen Familien mit schwer kranken Kindern, die in der Uniklinik behandelt werden. Eltern, die außerhalb von Leipzig wohnen, können so die gesamte Zeit bei und mit ihren Kindern verbringen.