Mit 1,98 Promille angeeckt

Ein 49-jähriger Ford-Fahrer ist in der Nacht zum Sonntag auf dem Parkplatz einer Discothek an der Leipziger Straße zunächst gegen ein wartendes Taxi geprallt.

Als der Taxi-Fahrer den Mann zur Rede stellen wollte,, rollte dieser mit seinem Ford noch gegen einen abgestellten VW. Die herbeieilenden Polizeibeamten führten bei dem 49-Jährigen einen Alkoholtest durch. Das Ergebnis waren 1,98 Promille und somit hieß es Führerschein abgeben und ab zur Blutentnahme.