Mit 97 km/h durch die Stadt

Zwickau: Bei einer Geschwindigkeitsmessung am Dienstag auf der B 93- Uhdestraße, Richtung Meerane passierten 1.425 Fahrzeuge die Kontrollstelle.

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h wurde von 66 Fahrzeugführern überschritten. Gegen vier wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Der Schnellste wurde mit 97 km/h gemessen und muss wohl nun für einige Zeit auf seinen Führerschein verzichten.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar