Mit Alkohol am Steuer

Ein 51-jähriger Daewoo-Fahrer schätzte am Samstagnachmittag auf der Autobahn A 4 in Höhe St.Egidien die Geschwindigkeit seines Vorgängers falsch ein und stieß mit dem Mercedes zusammen.

Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Bei der unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch und der Fahrer wurde einem Alkoholtest unterzogen, traurige Bilanz dessen 1,21 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 7 Tausend Euro.