Mit Auflieger Mast gefällt

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz sind am Mittwochabend die Beamten der Freiberger Polizei ausgerückt.

Ein 19-jähriger LKW-Fahrer beabsichtigte gegen 18.30 Uhr in Freiberg von der Brander Straße nach links auf die Zuger Straße abzubiegen. Beim Abbiegen streifte der Sattelauflieger einen Straßenbeleuchtungsmast sowie eine Sandsteinmauer und einen Metallzaun des angrenzenden Grundstücks.

Durch den Aufprall und die Erschütterung brach der Beleuchtungsmast in der Folge um. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beziffert sich auf ca. 5 000 Euro. Verletzt wurde niemand.  

Veranstaltungstipps für Discogänger, Tanzwütige oder Kabarett und vielem mehr bei SACHSEN FERNSEHEN – Veranstaltungskalender