Mit Bauer, Turm und Pferd auf Schloss Albrechtsberg

Am Donnerstag trafen sich internationale Schachlegenden zum 22. ZDMI Schachfestival auf Schloss Albrechtsberg. Das Festival findet noch bis zum 18. August in Dresden statt. +++

Dresden sieht schwarz weiß und holt mit dem 22. ZDMI Schachfestival wieder die „Crème de la Crème“ der internationalen Schachszene nach Dresden.

Auf Schloss Albrechtsberg versammelten sich am Donnerstagabend zahlreiche Schachexperten, Großmeister und Schachlegenden, darunter auch der älteste noch lebende Weltmeister Boris Spassky.

Interview Dirk Jordan, Präsident des ZDMI Schachfestival (im Video)

Außerdem reisten neben den Schachlegenden gut tausend Teilnehmer zum Festival an.Noch bis Sonntag werden zahlreiche spannende Begegnungen in Dresden ausgefochten.

Aber auch das nächste Schachhighlight lässt nicht lange auf sich warten.Im Oktober schon geht Dresden neue Wege und wird Ausrichter der ersten Schachweltmeisterschaft für Menschen mit Behinderung.

Interview Dirk Jordan, Präsident des ZDMI Schachfestival (im Video)

Damit dürfte Dresden seinen Ruf als heimliche Schachhauptstadt Deutschlands auch für die Zukunft festigen.