Mit Blut Leben retten

Chemnitz – Der DRK-Blutspendemarathon in Chemnitz findet am 29. April in der Galerie Roter Turm statt.

 

Der Blutspendemarathon wird zwei Mal jährlich in der Galeria Roter Turm durchgeführt. Bei der 29. Ausgabe am 29. April soll gemeinsam mit Chemnitzer Spenderinnen und Spendern ein erneuter Rekord angestrebt werden. Dabei soll die Marke von 1.000 Blutspendern an einem Tag erreicht und sogar noch übertroffen werden.

Während der vergangenen 28 Aktionen war die höchste Spendenanzahl vor einem Jahr am 16. April 2016 bei 1.270 Blutspenden an einem Tag.
So sind seit dem ersten Blutspendemarathon im Jahr 2003 bis heute bereits 22.635 Blutspenden geleistet worden. Das sind insgesamt 11.317,5 Liter Blut für die Patienten in der Region.

Centermanager Jörg Knöfel lädt Chemnitzer Vereine zu einem außergewöhnlichen Team-Wettstreit ein: „Unter allen Vereinen, die an diesem Tag als Team zur Blutspende in die Galerie Roter Turm kommen, verlosen wir drei Geldpreise für die Vereinskasse in Höhe von 500, 300 und 200 Euro. Gewinner sind die drei Teams mit den meisten Blutspendern an diesem Tag.“

Weitere starke Paten der DRK-Blutspendesonderaktion in der Galerie Roter Turm: Clever Fit und Cine Star belohnen die Spender mit Gutscheinen, das Eiscafé Dolce Vita bedankt sich mit einer eiskalten Überraschung und die Nordsee mit einem Rabattgutschein. Nach der Spende können sich die Blutspender bei der Fleischerei Gretenkord an einem rustikalen Büffet stärken.

Mit jeder Blutspende von einem halben Liter können Sie bis zu drei Patienten dabei helfen, gesund zu werden, denn aus jeder Blutspende werden bis zu drei lebensnotwendige Blutpräparate hergestellt.

An jedem Werktag benötigt der DRK-Blutspendedienst in Sachsen rund 700 Blutspenden, um die Patientenversorgung mit den lebensrettenden Blutpräparaten kontinuierlich gewährleisten zu können.

Weitere Termine und Informationen zur Blutspende finden Sie unter www.blutspende.de (bitte das Bundesland Sachsen anklicken) oder über das Servicetelefon 0800 11 949 11 (kostenlos erreichbar aus dem Dt. Festnetz).