Mit dem Gartenmeister durch die Orangerie

Gartenmeister Wolfgang Friebel führt am Sonntag durch die Pillnitzer Orangerie.

Friebel gibt dabei Einblick in die Arten- und Sortenvielfalt des teils hunderte Jahre alten Kübelpflanzen­bestandes. In der Orangerie des Schlossparks Pillnitz überwintern rund 600 Kübelpflanzen, die sonst vor allem den Lustgarten und die Freitreppen der Palais schmücken.

Unter ihnen Orangen- und Pomeranzen­bäume, Oleanderbüsche und meterhohe Palmen. Anders als die große, japanische Kamelie im nahegelegenen Kamelienhaus sind die Kamelienbäumchen in der Orangerie bereits über und über mit Blüten bedeckt.

Die Orangerieführung dauert rund zwei Stunden und beginnt am Besucherzentrum „Alte Wache“. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Deshalb wird um Anmeldung gebeten.

  ++ Keinen Plan für das Wochenende? Unsere Kinotipps helfen weiter!