Mit dem Online-Konto schneller zum Job

Die Arbeitsagentur Chemnitz hat in dieser Woche einen neuen elektronischen Service gestartet.

An neu eingerichteten Arbeitsplätzen können Arbeitssuchende ihre persönlichen Daten nun selbst eingeben.

In das Online-Bewerberprofil können dann von zu Hause aus auch Zeugnisse, Zertifikate und andere Nachweise eingefügt werden.

Sachbearbeiter vor Ort helfen bei der Dateneingabe.

Durch die Selbsteingabe soll laut Arbeitsagentur Zeit und das Ausfüllen von Formularen per Hand eingespart werden.

Außerdem wird eine direkte papierlose Kommunikation mit dem Vermittler ermöglicht.

Das persönliche Gespräch soll damit aber nicht ersetzt werden.

Arbeitgeber können ihre Stellenangebote ebenfalls rund um die Uhr in die neue Internetplattform der Arbeitsagentur Chemnitz einstellen.

Weitere Informationen: www.arbeitsagentur.de/eService

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar