Mit dem Winterferienpass durch den Winterferienspaß!

Leipzig - In knapp drei Wochen beginnen für Leipzigs Schulkinder die Winterferien. Diejenigen, die dann noch nichts vorhaben, müssen sich trotzdem nicht langweilen. 

Sie können sich ihr Ferienprogramm wieder selbst zusammenstellen. Seit diesem Dienstag gibt es den mittlerweile 34. Winterferienpass zu kaufen. Auch in diesem Jahr erwarten die Schüler wieder viele Highlights, erklärt der Organisator Ricardo Pillado.

Mit dem Winterferienpass können die Schüler unter anderem vergünstigt oder kostenlos Schlittschuhfahren, an Theaterbesuchen teilnehmen oder ins Schwimmbad gehen. Nicht nur mit dem Winterferienpass hat der Organisator gute Erfahrungen gemacht.

Kaufen kann man den Ferienpass unter anderem im Amt für Jugend, Familie und Bildung und in den Bibliotheken und Bürgerämtern der Stadt. 

Der Winterferienpass kostet fünf Euro.