Floorball: Mit den Fans im Rücken zu drei Punkten

Chemnitz- Für die Floor Fighters Chemnitz steht am Sonntag ein kleines Endspiel an. Mit einem Sieg im Heimspiel gegen die Red Hocks Kaufering will das Team von Trainer Sascha Franz die Chance auf die Playoffs wahren.

Gegen die Gäste aus Bayern sieht Sascha Franz sein Team auf Augenhöhe. Drei Punkte trennen beide Mannschaften aktuell in der Tabelle. Mit den heimischen Fans im Rücken sollen die Punkte in Chemnitz bleiben. Mit dem zurückliegenden spielfreien Wochenende hatten die Floorballer Zeit, Krankheiten und Verletzungen auszukurieren. Einsatzfähig ist jedoch noch nicht der gesamte Kader. Trotzdem gab es personell eine Verstärkung für die Chemnitzer.

Beginn der Partie am Sonntag ist um 16:00 Uhr in der Schlossteichhalle Chemnitz.