In den Kunstsammlung den Pinsel schwingen

Chemnitz – Auch in den Kunstsammlungen Chemnitz können Kinder sich in der Ferienzeit künstlerisch verwirklichen. Mithilfe der Werke von David Schnell sollen sie erkennen, wie es gelingt, gleichzeitig Ordnung, Chaos und räumliche Tiefe zu erzeugen.

Nach dem Rundgang durch die Ausstellung, dürfen die Kids mit Farben und Formen dann selbst Hand anlegen.

Aber auch für die ganze Familie gibt es ein Angebot, um kreativ zu werden.

In den Kunstsammlungen können die Kinder noch bis zum Ende der Ferien den Pinsel schwingen.

Das Angebot richtet sich inbesondere an Schüler von der 1. bis zur 6. Klasse. Treffpunkt ist das Museum am Theaterplatz.

Teilnehmen können maximal 20 Kinder pro Veranstaltung. Mehr Infos zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auch auf der Website der Kunstsammlungen.