Mit den „Öffentlichen“ zum Kosmonaut Festival

Das Kosmonaut Festival ist DAS Musikfestival am Stausee Oberrabenstein.

2013 von der Chemnitzer Band Kraftklub gegründet, hat sich das Festival zu einem festen Event im Kalender vieler Musikbegeisterter entwickelt. Im letzten Jahr wurde das Festival auf zwei Tage ausgedehnt.

Auch die CVAG war 2014 gemeinsam mit dem Veranstalter bemüht, die BesucherInnen bequem und schnell direkt bis zum Festivalgelände am Stausee zu bringen. Wegen des hohen Besucheransturms von über 10.000 Gästen kam es zeitweise zu Kapazitätsengpässen. Grund genug, in diesem Jahr das Shuttleangebot weiter auszudehnen: Im Auftrag des Veranstalters „Rakete Mit K GmbH“ fährt die CVAG in diesem Jahr mit dem „SPACESHUTTLE“ vom Hauptbahnhof über die Zentralhaltestelle ohne Halt direkt bis zum Festivalgelände. In den Spitzenzeiten sind bis zu sechs Fahrzeuge im 10-min-Takt im Einsatz. Die Nutzung des „SPACESHUTTLES“ ist kostenfrei

Tipp – Mit dem ÖPNV zum Kosmonaut Festival:

SPACESHUTTLE Hauptbahnhof, Bahnhofstr. (Bahnsteig 103) – Zentralhaltestelle (Bahnsteig 2) – Oberrabenstein (Festivalgelände) Nutzung kostenfrei

Alternative Anfahrtmöglichkeiten (es gilt der VMS-Tarif):

32 Dresdner Str. – Rabenstein, Tierpark üb. Hauptbahnhof Riedstr. (2 km Fußweg)

253 Schönau – Limbach-Oberfohna üb. Bahnhof Siegmar Oberrabenstein

Weitere Informationen finden Sie auf kosmonaut-festival.de. Den Fahrplan des SPACESHUTTLE erhalten Sie als Download auf CVAG.de  

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar