Mit der Weißeritztalbahn auf Frühlingswanderung

Mit dem Wanderangebot “Unterwegs in den romantischen Tälern entlang der Weißeritztalbahn” beteiligt sich die Bimmelbahn am 20. Mai erstmals an den “Wanderwochen Erzgebirge”. +++

Wanderführerin Rosmarie Huhn trifft sich 9.30 Uhr mit den Wanderfreunden am Haltepunkt Freital-Coßmannsdorf der Weißeritztalbahn. Dort steht vor der 12 Kilometer langen Wanderung erst einmal eine gemütliche Fahrt in der Schmalspurbahn an. Sicher wird den Wanderern während der Zugfahrt viel Interessantes zur Bahn erzählt werden. Ab Dippoldiswalde führt die Wanderung dann über die Talsperre Malter in den Rabenauer Grund zum Ausgangspunkt der Tour zurück.

Für eine Erstverpflegung sorgt ein vom Tourismusverband Erzgebirge gemeinsam mit der Fleischerei Richter und der Freiberger Brauhaus AG zur Verfügung gestelltes Lunchpaket.

Die geführte Wanderung inkl. Lunchpaket ist kostenfrei, jedoch entfällt für die Anreise mit der Weißeritztalbahn der normale Fahrpreis laut Tarif.

Kurzfristige Anmeldungen sind unter Telefon 035207 8929-0 beim Kundenservice der Weißeritztalbahn erwünscht.

Quelle: SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar