Mit Drogen im Zug unterwegs

Oelsnitz – Bundespolizisten fanden Montagabend illegale Betäubungsmittel bei einem Zugreisenden.

Beamte der Bundespolizei kontrollierten am Montag in der Vogtlandbahn einen 38-Jährigen. Bei der Kontrolle bemerkten sie eine Cliptüte bei dem Plauener. Wie sich herausstellte, handelte es sich dabei um ein Gramm Crystal.

Die Beamten stellten die Betäubungsmittel sicher und erstatteten Strafanzeige gegen den 38-Jährigen.