Mit einem Messer bedroht …

Ein 32-Jähriger ist am Sonntagabend in einem Lokal am Hainichener Markt angegriffen worden.

Dieser wurde von einem 42-jährigen Gast von hinten umklammert und mit einem Messer bedroht. Ein couragierter 37-Jähriger konnte dem Angreifer das Messer abnehmen. Nach Eintreffen der alarmierten Polizei konnte die Tatwaffe, ein Hirschfänger, übergeben werden. Zum Glück blieben alle Beteiligten unverletzt.
Der 42-Jährige wurde in Gewahrsam genommen. Zur Tatzeit hatte er 1,74 Promille intus. Gegen ihn wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Sie wollen kein Ereignis in Chemnitz verpassen und immer informiert sein? Dann registrieren Sie sich doch für unseren kostenlosen Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar