Mit Flasche attackiert

Chemnitz – Am Freitag soll es im Chemnitzer Ortsteil Ebersdorf zu einem gefährlichen Angriff gekommen sein.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Laut Angaben eines 34-Jährigen habe ein 28-jähriger Mann eine leere Flasche ergriffen, diese zerbrochen und wäre dann auf ihn und einen 25-Jährigen losgegangen. Dabei hätten sie sich beide leichte Verletzungen zugezogen.

Der Vorfall soll sich gegen 21 Uhr auf der Ebersdorfer Straße ereignet haben.

Was sich jedoch genau zugetragen hat und welchen Hintergrund der Angriff hatte, ist bislang unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.