Mit Gegenverkehr kollidiert

OT Reichenbrand: Nach links in die Zwickauer Straße abbiegen wollte am gestrigen Sonntagnachmittag eine 20-Jährige.

Die junge Frau war nach Polizeiangaben gegen 13.30 Uhr mit ihrem Ford Ka auf der Unritzstraße unterwegs.

Die ampelgeregelte Kreuzung Zwickauer Straße/Hohensteiner Straße hatte sie dann, mit der Absicht nach links abzubiegen, bei „Grün“ befahren und war mit einem im Gegenverkehr befindlichen Pkw Mercedes (Fahrer: 20) kollidiert.

An beiden Fahrzeugen entstand Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 6 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Machen Sie tolle Schnäppchen mit unseren Auktionen, schauen Sie einfach mal rein

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar