Mit Gegenverkehr kollidiert

Mulda: Der 53-jährige Fahrer eines Audi A 4 war am Mittwochmorgen auf der Staatsstraße 209 aus Richtung Mulda in Richtung Lichtenberg unterwegs.

Als er einen vorausfahrenden Traktor überholte, kollidierte er mit einem entgegenkommenden Ford Fiesta. Verletzt wurde dabei niemand.

Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 5 000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar