Mit gestohlenem Fahrrad unterwegs

Einen 25-jährigen Radfahrer hat die Polizei am Mittwochabend gestoppt.

Der Mann war gegen 22.15 Uhr auf dem Fußweg der Brückenstraße/Ecke Augustusburger Straße unterwegs und den Beamten aufgefallen, da er die Beleuchtung nicht eingeschaltet hatte.

Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass das schwarze Dirt-Bike im November letzten Jahres gestohlen worden war und seither gesucht wurde. Das Dirt-Bike wurde sichergestellt und der 25-jährige Chemnitzer nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Ob er für den Diebstahl des Rades in Betracht kommt, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.