Mit gestohlenem Fahrrad unterwegs

Einen 25-jährigen Radfahrer hat die Polizei am Mittwochabend gestoppt.

Der Mann war gegen 22.15 Uhr auf dem Fußweg der Brückenstraße/Ecke Augustusburger Straße unterwegs und den Beamten aufgefallen, da er die Beleuchtung nicht eingeschaltet hatte.

Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass das schwarze Dirt-Bike im November letzten Jahres gestohlen worden war und seither gesucht wurde. Das Dirt-Bike wurde sichergestellt und der 25-jährige Chemnitzer nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Ob er für den Diebstahl des Rades in Betracht kommt, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar