Mit gestohlenem Moped unterwegs

Hohenstein-Ernstthal: Am Mittwoch wurde der Polizei vor Mitternacht mitgeteilt, dass auf der Pölitzstraße ein junger Mann mit einem Moped umherfährt, an dem sich offenbar kein Auspuff befindet.

Polizeibeamte stellten fest, das der 19-Jährige laut Alkomattest 1,12 Promille intus hatte. Außerdem besaß er keine Fahrerlaubnis. Wie sich weiterhin herausstellte, war das Moped offenbar kurz zuvor gestohlen worden.

Der junge Mann musste sich einer ärztlichen Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Diebstahlverdachts, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Verkehr erstattet.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung