Mit Opel in die Zwönitz gestürzt

Amtsberg: Der 19-jährige Fahrer eines Opel Astra fuhr am Donnerstagmittag aus noch ungeklärter Ursache in einer Linkskurve geradeaus, streifte mehrere Bäume und stürzte schließlich in die Zwönitz.

Dort blieb der Pkw auf dem Dach liegen.

Der junge Mann hatte großes Glück, weil der Fahrer des nachfolgenden Pkw ihn aus dem Unfallauto befreite.

Der 19-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Schadensangaben liegen noch nicht vor.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!