Mit PKW überschlagen

Die 38-jährige Fahrzeugführerin eines PKW befuhribn der Nacht zum Samstag die A 4 zwischen den Anschlussstellen Chemnitz-Ost und Chemnitz-Glösa.

Sie kam mit ihrem Fahrzeug aus bisher noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidiert mit einer Betonschutzwand, überschlug sich und blieb auf dem Dach außerhalb der Fahrbahn liegen.
Am PKW entstand erheblicher Sachschaden von ca. 15000 Euro.
 Laut Polizei wurde die Fahrzeugführerin nur leicht verletzt.