Mit Sommerreifen unterwegs

Burkhardtsdorf / OT Meinersdorf: Auf der winterglatten Hauptstraße in Richtung der Bundesstraße 180 war am Mittwoch der 34-jährige Fahrer eines Renault 19 unterwegs.

Beim Befahren der Rechtskurve in Höhe des Hausgrundstücks 76 geriet der Renault ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Steinmauer.

Dabei entstand am Pkw Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro, an der Mauer war kein Schaden sichtbar. Verletzungen zog sich der 34-Jährige bei der Kollision keine zu. Zum Unfallzeitpunkt war der Renault mit Sommerbereifung ausgestattet.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar