Mit Speed auf den Spuren des Ritters

Limbach-Oberfrohna/Wolkenburg. Romantik pur ist zu erleben beim 4. Kunz von Kauffungen-Lauf rund um Schloss Wolkenburg.

Limbach-Oberfrohna/Wolkenburg (UW). Am 29. August ist es wieder soweit, der 4. Kunz von Kauffungen-Lauf lädt alle „Rittersleut“ auf das Schloss Wolkenburg zum Laufen ein. Der etwas andere Lauf, wird wieder von der Stadtverwaltung Limbach-Oberfrohna veranstaltet, als Ausrichter ist der LV Limbach 2000 e.V. zuständig. Die landschaftlich reizvolle Strecke und die Romantik des Schlosses finden bei immer mehr Läufern Anklang, das zeigt sich besonders in den jährlich steigenden Teilnehmerzahlen. Anmeldungen für den Lauf sind bis 30 Minuten vor dem Start im Schloss Wolkenburg möglich oder als E-mail an SachseLauf@web.de.

Angeboten werden eine 5-Kilometer-, 10-Kilometer-Strecke und für Schüler bis Jahrgang 1997 eine Strecke über 2 Kilometer. Die romantische Strecke führt über eine 5-Kilometer-Runde vom Schloss herunter, an der Kirche, Mühle und Sägewerk vorbei, über die Schaukelbrücke den Hauboldfelsen hinauf.

Weiter geht es über die Holzmühlenstraße bis nach Kaufungen und danach zurück über die „Einsamkeit“ zur Mulde. Die Strecke führt dann entlang der Bahnschienen über die Muldenbrücke und den Schlosspark zurück zum Schlosshof ins Ziel.

Bei der 10-Kilometer-Strecke wird die Runde ab der Muldenbrücke noch einmal gelaufen. Viele Überraschungen und originelle Preise warten auf die besten Läufer. Im Anschluss an die Laufveranstaltung lassen wir den Abend mit viel Unterhaltung und einem schönen Rahmenprogramm ausklingen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar